Elternabend für die Schulneulinge 2020/21 entfällt!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer zukünftigen Erstklässler im Schuljahr 2020/21,

wir alle - Klein und Groß - fiebern nun schon so lange der Einschulung Ihrer Kinder entgegen. Inzwischen läuft der Countdown und die Schultüten dürfen beim Einkauf schon einmal ins Visier genommen werden. Denn neben dem obligatorischen Schultornister darf eine Schultüte bei der Einschulung selbstverständlich auf gar keinen Fall fehlen!

Hatten wir uns bei unserem letzten Treffen im Herbst 2019 doch noch so viel vorgenommen. Ihre Kinder sollten während einer Hospitationsphase einmal den tatsächlichen Schulbetrieb einer ersten Klasse an der Aabachschule erleben und Sie sollten in der kommenden Woche auf einem Elternabend die neue Klassengemeinschaft Ihres Kindes sowie natürlich die Klassenlehrkraft Ihres Kindes kennenlernen.

Nun aber hat uns COViD-19 einen deutlichen Strich durch jegliche Planung gemacht. Das Schulleben an der Aabachschule ist krisenbedingt durch ein schulisches Hygienekonzept und das weiterhin verlängerte Kontaktverbot streng eingeschränkt. Allein Schülerinnen und Schüler unserer jetzigen Jahrgänge sowie Lehrkräfte bzw. Personal darf das Schulgelände nur aus unterrichtlichen und dienstlichen Gründen betreten.

Zu unserer aller Sicherheit haben wir uns an der Aabachschule daher schweren Herzens entschlossen, den für den 04. Juni 2020 angesetzten Elternabend entfallen zu lassen.

Gemeinsam mit den beiden Klassenlehrkräften der neuen Einser werde ich Sie und Ihre Kinder stattdessen ab der kommenden Woche auf schriftlichem Wege mit allen wichtigen und notwendigen Informationen rund um die Einschulung und die neuen Klassengemeinschaften auf dem Laufenden halten. Auch freuen wir uns bei noch offenen Fragen oder anderen großen und kleinen Sorgen Ihrerseits im Schulbüro angerufen zu werden.

Selbst wenn es im Schuljahr 2019/20 für unsere zukünftigen Erstklässler also noch kein Erleben der Aabachschule im Schulgebäude gibt, so dürfen sie gern bis zum Tag ihrer Einschulung ein Projektergebnis unserer jetzigen Viertklässler am Schulgelände mit Augen und Ohren genießen. Schon vom Bürgersteig aus ist unser aktuell frisch errrichteteter Zaun der Gedichte zu sehen. Wenn man dann noch ein Smartphone oder Tablet mit einem QR-Code-Reader mit sich trägt, lassen sich mit den Stimmen unserer Viertklässler schöne Gedichte sogar hören.

Bleiben Sie und Ihre Kinder fit! Wir freuen uns schon auf die Einschulung!

Oda Voerste