Schuljahr 2020/21 beginnt planungsgemäß!

Liebe Aabachler,

nachdem nun die Sommerferien mit bestem Sonnenwetter sich ihrem Ende zuneigen, laufen die Planungen des neuen Schuljahres natürlich auf Hochtouren. Gewiss ist, dass wir  zum 12.08.2020 erst einmal wieder mit vollem Einsatz bzw. einer ausgefüllten Stundentafel an Präsenzunterricht für alle Jahrgänge starten dürfen. Es bestehen jedoch weiterhin einige besondere Bedingungen:

1. Laut des Landes NRW gilt auf dem gesamten Schulgelände - also auf dem Schulhof und im Schulgebäude - eine Maskenpflicht. Diese ist unbedingt einzuhalten!

Für die Grundschulen des Landes NRW gilt diese Maskenpflicht nicht im Unterricht. Stattdessen besteht hier ein Maskengebot. Unseren Schülerinnen und Schülern ist dieses Gebot bereits vertraut: Wem der Abstand zu seinem Nachbarn auch während der Unterrichtszeit zu eng erscheint, darf einen Mund-Nasenschutz tragen.

2. Regelmäßiges, intensives Händewaschen gehört zum täglichen Ritual.

3. Das Schulgelände darf von Außenstehenden nur zu vorher vereinbarten Terminen betreten werden. Bitte kontaktieren Sie uns daher zuvor telefonisch, wenn ein besonders dringender Gesprächsbedarf vorliegt.

4. Bei Wahrnehmung von Terminen in der Schule nutzen Sie gern die Möglichkeit, an den Eingängen ihre Hände zu desinfizieren.

Diese Reglement gilt ebenfalls für unsere wieder eröffneten Betreuungssystem der OGS und der Schule von 8 - 1.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf diesen Schulstart mit Ihnen und natürlich unseren Schülerinnen und Schülern!

Mit freundlichen Grüßen

Oda Voerste