Liebe Eltern, liebe Kinder,

ab sofort finden Sie und ihr hier alle wichtigen Mitteilungen über die Schule von 8 bis 1 und den Offenen Ganztag an der Aabachschule.

Telefonisch sind wir täglich für Sie unter der Telefonnummer 02561/4290963 von 11:15 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar.

Aktuelle Information für das Schuljahr 2019/20

Auch für das aktuelle Schuljahr steht Ihnen das Leitungsteam Kathrin Kraß-Waschul und Martina Enwaldt im Offenen Ganztagsbereich sowei Frau Yvonne Meinecke in der Schule von 8 - 1 als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Pädagogische Fragen zu der Entwicklung Ihres Kindes bitten wir Sie jedoch grundsätzlich an die entsprechende Klassenlehrkraft zu richten. Ggf.  wird diese mit Ihnen und einem Mitglied der Leitungsteams einen gemeinsamen Gesprächstermin vereinbaren.

Im Team der OGS begrüßen wir zum neuen Schuljahr 2019/20 recht herzlich Alexander Kaminski, der ab dem 01.08.2019 seine Arbeit als Erzieher im Anerkennungsjahr an der Aabachschule aufnehmen wird. Herzlich Willkommen, Alex!

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Seit Anbeginn der Gründung der beiden Bildungs- und Betreuungssysteme Offener Ganztag und der Schule von 8 - 1 liegt das Wohl dieser in den tragenden Händen des Fördervereins der Aabachschule. Während die Aufbauarbeiten noch unter der ehemaligen Schulleitung Herrn Wolfgang Coprian sowie der Konrektorin Frau Karin Krechting vonstatten gingen, übernahm im Jahr 2016 mit Frau Ira Haben und Herrn Björn Büttner die Elternschaft den Fördervereinsvorstand und damit auch die arbeitgeberischen Verpflichtungen für das hier beschäftigte Personal. In enger Zusammenarbeit mit der aktuellen Schulleitung Frau Oda Voerste legten Frau Haben und Herr Büttner einen hohen Stellenwert auf eine qualitativ gute pädagogische Personalversorgung des Offenen Ganztags und der Schule von 8 - 1. Dieser Anspruch zum Wohl der Aabacher Schülerschaft lag beiden Eltern sehr am Herzen und neben ihren eigentlichen beruflichen Verpflichtungen und den tatsächlichen Aufgaben eines Fördervereinsvorstands waren sie für uns stets mit Herzblut, Zeit und hohem Engagement bei der Sache. Dafür gilt ihnen unser großer und ganz herzlicher Dank!

Zum 01. August 2019 ist nun ein weiterer großer Entwicklungssprung in ein neues Bildungs- und Betreuungszeitalter an der Aabachschule eingeleitet. Der Förderverein der Aabachschule wird zu diesem Zeitpunkt seine Sorge um den Offenen Ganztag und die Schule von 8 - 1 in die bewährten Hände des JFB Stadtlohn e. V. übergeben. In gemeinsamen Übergabegespräche mit der Stadt Ahaus und der Schulleitung wurde die geschaffene Basis für eine gute pädagogische Arbeit bestätigt und der Weg zu neuen innovativen Veränderungen zwecks noch besserer Versorgung unserer Schülerschaft in beiden Systemen geschaffen. Für unsere im Schuljahr 2019/20 betroffene Eltern- und Schülerschaft werden die neuen Veränderungen fließend und kaum sichtbar sein. Ihre positiven Auswirkungen werden sich aber im täglichen Miteinander sicher bemerkbar machen.

Gemeinsam mit der Stadt Ahaus freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem JFB Stadtlohn e. V. und heißen unsere neuen Mitstreiter herzlich willkommen an der Aabachschule in  Ahaus!